Freitag, 11. Februar 2011

Young The Giant im Blue Shell

Fünf jet-ge-lagged-te Californier haben sich heute abend im Blue Shell in Köln mit solidem akkustischem Poprock das Publikum für ihre nächste Tour im Mai gesichert. Echte Oberton-Highlights: Die Duette von Lead-Sänger Sameer Gadhia und Drumer François Comtois. Die Band hat Wumms und macht Spaß. Performance-mäßig geht da sicher noch was, wenn statt drei Tagen Europa mal drei Monate auf dem Programm stehen. Eine größere Bühne mit ein bissl Licht und Video, ein bisschen Choreo und funktionierende Technik und diese fünf schüchternen Hobbits brauchen nur noch einen Schubs zum "Next Big Thing"